patrizia tomasi
naturheilpraktikerin mit eidg. diplom in
traditionelle chinesische medizin

who - liste

liste der mit traditionellen chinesischer medizin gut behandelbaren krankheiten
gemäss WHO

 

 

probleme des motorischen systems

ischias (lumbago)

bandscheibenvorfall

arthritis / arthrose

tennisellbogen

schulter-arm-syndrom

nackenschmerzen / nackenstarre

 

verdauungsbeschwerden

reizdarm

saures aufstossen / magenbrennen

verstopfung

durchfall

akute oder chronische gastritis

 

atmungsbeschwerden

bronchitis

asthma

heuschnupfen

entzündung der nasen-, kieferhöhlen

allgemeine abwehrschwäche

 

stress syndrome

chronische müdigkeit

kopfschmerzen, migräne

bluthochdruck

schlafstörungen

 

gynäkologische beschwerden

pms

menstruationsprobleme

klimakteriumsbeschwerden

infertilität

schwangerschafts-übelkeit, -ödem

 

neurologische krankheiten

schwindel

tinnitus

trigeminusneuralgie

behandlung nach schlaganfall

 

verschiedenes 

unterstützend bei:

raucherentwöhnung

drogen-, alkoholentwöhnung

übergewicht, diät

nebenwirkungen von chemo- oder radio-therapien